YOGA still

YOGA STILL | MEDITATION & Achtsamkeit

Das zur Ruhe bringen der Gedanken. Hier lernst du der Stille zuzuhören und ruhig zu werden, alles beruhigt sich – auch deine Gedanken. Und in diesem Zustand heilst und regenerierst du den gesamten Organismus und stärkst dein Immunsystem. Es ist wie den Akku eines Handys  laden, damit es wieder zu 100 % funktionsfähig ist. Und wir Menschen brauchen das auch. Wir können nicht ständig nur funktionieren, wir brauchen den mentalen und körperlichen Ausgleich und das ist das, was in unserem Alltag leider vergessen geht. Yoga still ist die Praxis, dich erdet, die dich tiefen entspannt – ein Reset für Körper und Geist. Entspannung bewusst lernen. 

Zum Unterricht: Verschiedene Atemübungen (Pranayama), Achtsamkeit und Meditation unterstützen diesen regenerativen Prozess.

Kursleitung YOGA still: Patricia Pineiro, Inhaberin ieY


#naturebreath
ATEMSESSION/MEDITATION MIT PATRICIA

Nachfolgend eine 20 Minuten-Atemsession/Meditation mit Patricia #naturebreath_1 (Spontanaufnahme), die dir helfen soll, dein inneres Gleichgewicht zu finden und den Atemfluss zu vertiefen und zu entspannen.

Wichtig: versuche dich für diese Zeit zurück zu ziehen – in ein Zimmer oder draussen in der Natur. Schau, dass du ungestört bist und es dir ganz bequem einrichtest. Dein Körper soll sich während der Meditation nicht bewegen. Befolge die Anweisungen ganz zu Beginn und entspann dich.


Was ist #naturebreath

Erfahre mehr: eine persönliche Botschaft von Patricia Pineiro
Was ist #naturebreath & für was ist das gut?

2 Gedanken zu „YOGA still

  1. Sehr schöne Meditation, die ‚störende‘ Gedanken zur Ruhe kommen lässt. Genau die richtige Länge für mich, um abzuschalten ohne zu viel Zeit zu investieren. Vielen Dank!

Kommentar verfassen